Veranstaltungsreihe zur Genese und Gegenwart von rechter Gewalt in Deutschland von Crème Critique

Im nächsten Monat wird eine Veranstaltungsreihe unter dem Titel „Schwarz-Rot-Braun – Zur Genese und Gegenwart von rechter Gewalt in Deutschland“ der Genoss_innen von Crème Critique in Duisburg stattfinden, deren Besuch wir nur wärmstens empfehlen können. Anbei dokumentieren wir den Infotext zur Veranstaltungsreihe:

„Am 28.3. jährt sich der Mord an Thomas “Schmuddel” Schulz zum 10. Mal. Deshalb wird es auch dieses Jahr wieder eine antifaschistische Demonstration gegen rechte Gewalt in Dortmund geben.

In den Wochen vor der Demonstration wird es in Duisburg eine von uns organisierte Veranstaltungsreihe unter dem Motto „Schwarz-Rot-Braun – Zur Genese und Gegenwart von rechter Gewalt in Deutschland“ geben. Ab dem 24.2. laden wir zu fünf Veranstaltungen rund um das Thema rechte Gewalt und Antifaschismus ein. Nach der Auftaktveranstaltung im Djäzz finden die vier weiteren Veranstaltungen im Infoladen Syntopia in Duisburg statt.

Hier eine Übersicht über die Veranstaltungen:
Ankündigungstexte und Facebook Veranstaltungen folgen in den nächsten Tagen.

• Dienstag 24.Februar
“Sozialpsychologie des Rechtsextremismus und rechtsextremer Gewalt”
Vortrag und Diskussion mit Marc Schwietring
20 Uhr, Djäzz, Börsenstraße 11, 47051 Duisbug

• Donnerstag 5.März
“Antifaschismus in Zeiten von Djihadismus und Pegida”
Vortrag und Diskussion mit Lothar Galow-Bergemann
20 Uhr, Syntopia, Gerokstraße 2, 47053 Duisburg

• Mittwoch 11. März
“Der NSU-Untersuchungsausschuss in NRW”
Vortrag und Diskussion mit Christiane Ritter (NSU-watch NRW )
20 Uhr, Syntopia, Gerokstraße 2, 47053 Duisburg

• Donnerstag 19.März
“Nach dem Brand” – 15 Jahre nach dem Anschlag von Mölln
Filmvorführung und Diskussion
20 Uhr, Syntopia, Gerokstraße 2, 47053 Duisburg

• Dienstag 24.März
“10 Jahre danach… Der Mord an Thomas Schulz und die rechten Strukturen”
Vortrag und Diskussion mit der Antifaschistischen Union Dortmund
20 Uhr, Syntopia, Gerokstraße 2, 47053 Duisburg“

Aktuelle Informationen zur Reihe finden sich auch auf dem Facebook-Profil von Crème Critique.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s